Erfrierungen bei Hunden

0
27
- Werbung -

Selbst wenn sie dickes Fell haben, besteht bei Hunden, die extrem niedrigen Temperaturen ausgesetzt sind, die Möglichkeit, dass ihre Extremitäten – die Spitzen ihrer Ohren, ihres Schwanzes und ihrer Zehen – gefroren werden. Erfrierungen bei Hunden sind in der Regel keine lebensbedrohliche Erkrankung an sich, bei Hunden tritt jedoch häufig eine Unterkühlung auf , die tödlich sein kann.

WORAUF ZU ACHTEN IST

Zu den Symptomen von Erfrierungen bei Hunden gehört, dass die Haut aufgrund mangelnder Durchblutung sehr blass wird und einen bläulich-weißen Farbton aufweist. Um den betroffenen Bereich kann sich auch Eis bilden. Wenn der Bereich berührt wird, fühlt er sich sehr kalt oder spröde an und kann schmerzhaft sein.

Wenn sich der Körperteil erwärmt und der Blutfluss zurückkehrt, wird die Haut rot und es kommt zu einer Schwellung, die von einem Peeling begleitet wird. Dies ist sehr schmerzhaft und kann zu Blasen oder Hautgeschwüren führen. Mit fortschreitender Erfrierung des Hundes wird der Bereich geschwärzt, was auf den Tod des lokalen Gewebes hinweist.

HAUPTURSACHE FÜR ERFRIERUNGEN BEI HUNDEN

Erfrierungen treten häufig auf, wenn ein Hund über einen längeren Zeitraum der Kälte ausgesetzt ist, obwohl die Exposition gegenüber kaltem Wasser das Risiko von Erfrierungen bei Hunden erhöht.

In Reaktion auf kalte Temperaturen verengt der Körper auf natürliche Weise die Blutgefäße an den Extremitäten, um die wesentlichen Organe funktionsfähig zu halten. Dies macht diese Extremitäten anfälliger für Erfrierungen.

Wenn sie weiterhin der Kälte ausgesetzt sind, unterbricht ihr Körper den Blutfluss bis zu den äußersten Rändern des Körpers vollständig.

SOFORTIGE PFLEGE FÜR HUND ERFRIERUNGEN

Befolgen Sie diese Schritte, um Erfrierungen bei Hunden zu behandeln:

  1. Erwärmen Sie ein Handtuch auf einem Heizkörper oder in einem Wäschetrockner oder mit einem Handfön. Erwärmen Sie den Hund nicht direkt mit dem Fön oder einer anderen Wärmequelle.
  2. Tragen Sie das warme Handtuch auf die betroffenen Stellen auf. Drücken oder reiben Sie nicht fest, da dies zu weiteren Schäden führen kann. Erwärmen Sie einen betroffenen Bereich nur, wenn Sie ihn warm halten können.
  3. Erwärmen Sie die betroffenen Bereiche mit lauwarmem Wasser auf eine Temperatur von 32 ° C (100 ° F), jedoch nicht höher als 108 ° F, da dies zu größerem Schaden führen kann.
  4. Wenn die Bereiche auftauen, werden sie gerötet. Wenn sie stattdessen dunkel werden, suchen Sie sofort einen Tierarzt auf.
  5. Es wird immer empfohlen, einen Tierarzt aufzusuchen, um sicherzustellen, dass keine anderen Schäden vorliegen und keine zusätzliche Behandlung erforderlich ist.

FORTGESETZTE PFLEGE FÜR ERFRIERUNGEN BEI HUNDEN

Rufen Sie Ihren Tierarzt oder die örtliche Notfall-Tierklinik an und beschreiben Sie die Symptome Ihres Hundes. Der Tierarzt wird Ihrem Hund wahrscheinlich Schmerzmittel geben , die den Blutdruck oder die Durchblutung nicht beeinflussen.

Hundeantibiotika können ebenso erforderlich sein wie Flüssigkeiten und eine wärmende Umgebung. Wenn eine große Fläche von Erfrierungen betroffen ist, kann eine Amputation erforderlich sein.

Die Prognose für Erfrierungen bei Hunden basiert auf der Menge des betroffenen Körpers. Die meisten Fälle sind mild und lösen sich nur mit kosmetischen Schäden. 

WEGE ZUR VERHINDERUNG VON ERFRIERUNGEN BEI HUNDEN

Erfrierungen bei Hunden können verhindert werden, indem ein längerer Kontakt mit kalten Temperaturen vermieden wird. Darüber hinaus können Hundekleidung  wie Hundejacken , Hundepullover , Hundestiefel  und anderes Zubehör zum Schutz von Hunden beitragen, insbesondere bei Rassen mit dünnerem Fell und solchen, die weniger an kaltes Wetter gewöhnt sind.

Diabetes, Herzkrankheiten und andere Erkrankungen, die die Durchblutung beeinträchtigen, erhöhen das Risiko für Hundefrost. Hunde mit diesen chronischen Erkrankungen sollten für längere Zeit keinen kalten Temperaturen ausgesetzt werden. 

Artikel bewerten
[Total: 0 Average: 0]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here