Koffein und Haustiere: Sicherheitstipps und Überlegungen

0
28
- Werbung -

Kaffee. Limonade. Tee. Wenn es um Koffein geht, können viele von uns Menschen keinen Tag ohne unser Getränk der Wahl verbringen. Aber wie wirkt sich Koffein, wenn überhaupt, auf unsere Haustiere aus?

Es stellt sich heraus, dass unsere Haustiere ähnlich reagieren wie wir. Koffein macht sie unruhig. Sie werden nervös und ihre Herzen beginnen zu rasen. Aber weil unsere Haustiere so viel weniger wiegen als wir, ist nur eine relativ geringe Menge Koffein erforderlich, um ein großes Problem zu verursachen, das möglicherweise zu teuren Krankenhausaufenthalten oder sogar zum Tod führen kann.

Hier finden Sie alles, was Sie über die Toxizität von Koffein bei Hunden und Katzen wissen müssen, was Sie tun müssen, wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Haustier Koffein konsumiert hat, und wie Sie Ihre pelzigen Gefährten schützen können.   

IST KOFFEIN SICHER FÜR HAUSTIERE?

„Katzen und Hunde sollten kein Koffein zu sich nehmen“, sagt Dr. Elisa Mazzaferro, außerordentliche Professorin für Notfall-Intensivmedizin am Cornell University College für Veterinärmedizin in Ithaca, New York.

Wenn Haustiere Koffein zu sich nehmen, kann es nur 30 Minuten bis eine Stunde dauern, bis die höchsten Konzentrationen in ihrer Blutbahn erreicht sind und Anzeichen einer klinischen Toxizität auftreten, sagt sie.

Die Symptome hängen von der Größe des Tieres und der Menge des konsumierten Koffeins ab, fügt Dr. Cathy Meeks hinzu, Fachärztin für Innere Medizin und leitende Ärztin bei BluePearl Veterinary Partners in Tampa, Florida.

„Coca-Cola hat weniger Koffein als Koffein-Tabletten“, sagt sie. „Und ein Chihuahua kann eine andere Menge tolerieren als ein deutscher Schäferhund.“

Rufen Sie sofort Ihren Tierarzt an, wenn Sie glauben, dass Ihr Haustier Koffein konsumiert hat. Sie können auch die Pet Poison Helpline oder ASPCA Animal Poison Control anrufen, sagt Mazzaferro.

Halten Sie eine Schätzung des Gewichts Ihres Haustieres und der Menge der koffeinhaltigen Substanz bereit, in die es möglicherweise gelangt ist, damit die Experten das potenzielle Risiko bestimmen können.

ANZEICHEN DAFÜR, DASS IHR HAUSTIER KOFFEIN KONSUMIERT HAT

Hunde und Katzen können innerhalb von 30 bis 60 Minuten nach dem Verzehr klinische Anzeichen einer Koffeintoxizität aufweisen, sagt Mazzaferro. Zu den Symptomen, auf die man achten muss, gehören Unruhe, Unruhe, Hyperaktivität, Erbrechen und Keuchen, sagt sie. Mit fortschreitender Toxizität können sie auch Zittern und Krampfanfälle aufweisen.

Vielleicht spüren Sie sogar, wie das Herz Ihres Haustieres unter seinem Fell rast, sagt Meeks. Wenn Ihr Haustier einen extrem schnellen oder unregelmäßigen Herzschlag entwickelt, könnte dies zum Tod führen, sagt sie. Die klinischen Symptome können je nach eingenommener Koffeindosis sechs bis zwölf Stunden oder länger anhalten.

Wenn man typische 8-Unzen-Portionen beliebter koffeinhaltiger Getränke vergleicht, enthält gebrühter Kaffee ungefähr 95 bis 165 Milligramm Koffein, verglichen mit gebrühtem schwarzen Tee bei 25 bis 48 Milligramm, Soda (Cola) bei 24 bis 46 Milligramm und Energy-Drink bei 27 bis 164 Milligramm nach Angaben der  Mayo-Klinik . In der Zwischenzeit enthält eine einzelne Koffeintablette normalerweise 200 mg des Stimulans. Die Einnahme von 14 Milligramm Koffein pro Pfund Körpergewicht kann bei Hunden und Katzen zu Anzeichen von Unruhe und Unruhe führen, während höhere Dosen (23-27 Milligramm pro Pfund Körpergewicht) zu Kardiotoxizität führen können. Mit anderen Worten, eine einzelne Koffeintablette enthält genug Medikamente, um für einen Hund oder eine Katze mit einem Gewicht von 8 Pfund sehr gefährlich zu sein.

BEHANDLUNG DER KOFFEIN-TOXIZITÄT BEI HAUSTIEREN

Je nachdem, wie schnell Sie Ihr Haustier einführen können, kann Ihr Tierarzt möglicherweise Erbrechen auslösen, um eine weitere Aufnahme des Koffeins zu verhindern, sagt Meeks. Beide Experten raten davon ab, selbst Erbrechen auszulösen. „Es könnte zu Aspirationspneumonie führen, wenn es falsch gemacht wird“, sagt Meeks. „Es ist viel sicherer, im klinischen Umfeld zu tun.“

Wenn Ihr Tierarzt nicht rechtzeitig Erbrechen auslösen kann, kann er Ihrem Haustier intravenöse Flüssigkeiten verabreichen, um das Koffein aus dem Körper zu entfernen, sagt Mazzaferro. Ihr Tierarzt kann auch Medikamente zur Kontrolle von Herzrhythmusstörungen, zur Verlangsamung einer gefährlich erhöhten Herzfrequenz und zur Kontrolle von Zittern und Anfällen verabreichen.

Es dauert ungefähr 24 bis 48 Stunden, bis das Koffein das System des Tieres passiert, sagt Meeks. Solange sie rechtzeitig behandelt werden, überleben die meisten Haustiere.

SO SCHÜTZEN SIE IHRE HAUSTIERE

Einer der Gründe, warum Katzen und Hunde so empfindlich auf Koffein reagieren, ist laut Mazzaferro ihre willkürliche Ernährung. Sie neigen dazu, eine Menge von allem zu konsumieren, was das Gift in einer einzigen Umgebung enthält. „Da Hunde und Katzen selten koffeinhaltige Getränke trinken, werden sie in der Regel durch die Einnahme von rezeptfreien Stimulanzien wie Vivarin, Dexatrim-Diätpillen und Excedrin exponiert“, sagt sie. (Vivarin und Dexatrim enthalten ungefähr 200 Milligramm Koffein pro Pille, während Excedrin 65 Milligramm pro Pille sowie andere potenziell gefährliche Medikamente enthält.) Wenn Ihr Haustier ein Medikament wie Excedrin einnimmt, teilen Sie dies Ihrem Tierarzt mit, damit er oder sie dies auch überprüfen kann Anzeichen von Acetaminophen- und Aspirintoxizität, sagt Mazzaferro.

Bewahren Sie alle Medikamente sowie koffeinhaltige Produkte wie Kaffeebohnen, Pulver oder Kaffeesatz auf, um die Sicherheit Ihrer Haustiere zu gewährleisten. Teebeutel; und Schokoladenprodukte, die von Haustieren ferngehalten werden. „Viele Leute wissen nicht, dass eine Espressobohne giftig sein könnte“, sagt Meeks. „Aber ein Hund isst eher eine mit Schokolade überzogene Espressobohne als eine Koffeinpille. Stellen Sie sicher, dass alles, was lecker sein könnte, nicht in Reichweite ist. “Eine kleine„ Leckerei “kann einen hohen Koffeingehalt und andere Substanzen enthalten, die Haustiere sehr krank machen können.

Artikel bewerten
[Total: 0 Average: 0]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here