Wischroboter

Saugroboter TestWischroboter sind momentan in aller Munde. Versprechen diese doch autonom und selbstständig die Wohnung oder das Haus vom täglich anfallenden Staub, Schmutz, Krümmel und Haaren zu befreien, ohne auch nur einen Finger krumm zu machen. Gerade in  Haushalten mit Kindern, wenn der Keks mal wieder während des Spielens gegessen wird und nicht über einen Teller, sind anfallende Krümel nicht weit. Nicht nur diese Krümmel sondern auch anderer anfallender Staub und Schmutz verteilen sich oft an Stellen die bei der herkömmlichen Reinigung mit dem Bodenwischer entweder übersehen werden oder nur schwer oder gar nicht erreichbar sind.

Oft ist man es einfach leid jeden Tag nach einem anstrengenden arbeitsreichen Tag auch noch den Bodenwischer zu schwingen und den täglich anfallenden Staub, Krümmel und Haare zu entfernen. Wie praktisch wäre da ein Wischroboter der diese lästige Arbeit für einen übernimmt. Doch was taugen diese Geräte wirklich und machen sie die Wohnung oder Haus wirklich sauber? Welche Modelle sind zu empfehlen und von welchen Modellen sollte man lieber die Finger weg lassen?

Diese und noch mehr Fragen soll unser Wischroboter Test beantworten. In unserem Wischroboter Test erfahren Sie die jeweiligen Vor- und Nachteile der aktuell am Markt befindlichen Geräte und worauf sie beim Kauf wirklich achten müssen.

Wischroboter Test Vergleich

 
Modell
iRobot Braava 390t Bodenwischroboter (für mehrere Räume und große Flächen, Reinigt Flächen bis zu 92,9m²) weiß
Kärcher 1.269-101 RC 3000 Reinigungsroboter
iRobot Braava jet 240 Bodenwischroboter (für Küchen, Badezimmer und andere kleine Bereiche, Reinigt Räume bis zu 25m²) weiß
iRobot Scooba 450 - Nasswisch-Roboter (3-Stufen Reinigungssystem) schwarz/blau
Bewertung
4.2 von 5 Sternen
(103 Bewertungen)
3.9 von 5 Sternen
(41 Bewertungen)
3.9 von 5 Sternen
(77 Bewertungen)
3.5 von 5 Sternen
(57 Bewertungen)
Preis
EUR 349,00
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
---
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
EUR 426,24
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Was ist ein Wischroboter?

Saugroboter VergleichWischroboter wurden entwickelt um jede beliebige Hartboden-Oberflächen trocken und feucht zu reinigen. Wischroboter sind oft sehr flach gebaut, um auch stellen zu erreichen die sonst mit einem herkömmlichen Bodenwischer nur schwer zu erreichen sind. Sie verfügen über spezielle Sensoren, um Hindernisse auf ihrem Weg zu erkennen und zu umfahren. Die meisten Wischroboter verfügen über einen integrierten Zeitplan, welcher es ermöglicht die Arbeitszeiten des Wischroboters einzustellen. So kann z.B. eingestellt werden, dass der Wischroboter nur arbeitet wenn die Bewohner z.B. auf der Arbeit sind.

Wer benötigt einen Wischroboter?

Fensterputzroboter kaufenWischroboter eignen sich für fast jeden. Denn diese Geräte sind für die Reinigung von Hartboden-Oberflächen, wie z.B. Parkett, Laminat und Fließen geeignet, um diese vom täglichen Schmutz und Haaren zu befreien. Nicht nur für den privaten Haushalt ist ein Wischroboter zu empfehlen, sondern auch im gewerblichen Umfeld. So kann der Putzroboter bequem nach Ladenschluss selbstständig den über den Tag angefallen Staub aufwischen und die teure Rechnung für eine professionelle Reinigungsfirma bzw. Putzfachkraft kann eingespart werden.

Grundsätzliche Funktionsweise

Wischroboter TestDie grundlegende Funktionsweise der verschiedenen Wischroboter ist sehr ähnlich. Wischroboter erfassen über spezielle Sensoren ihre Umgebung und können somit Hindernisse und Abgründe, z.B. an Treppenkanten erkennen. Erkennt das Gerät ein Hindernis bzw. einen Abgrund, so schlägt er einen anderen Reinigungsweg ein. Betrieben werden die Wischroboter über einen integrierten Akku. Wenn der Akku zur Neige geht, so verfährt der Wischroboter automatisch in die Ladestation und lädt seine Akkus auf. Nach erfolgreichen Laden, setzt er meist seine Reinigung fort. Manche Geräte verfügen über eine Funktion die es ermöglich bestimmte Zimmer von der Reinigung auszulassen. Hierzu muss meist eine Barriere im Türstock aufgestellt werden. Sobald sich der Putzroboter nähert, erkennt dieser diese Barriere und setzt seine Reinigung an anderer Stelle fort. Grundsätzlich wischen Wischroboter den anfallenden Dreck, Schmutz, Staub und Haare auf.

Vorteile & Nachteile

Nachfolgend finden Sie die Vor- und Nachteile von Wischrobotern.

  • Parkett, Laminat und Fließen werden automatisch gereinigt ohne viel Eigenleistung
  • Sie sparen Zeit ein, welche für das Putzen der Zimmer hätte investiert werden müssen
  • Sie sparen Geld ein, welche für eine professionelle Reinigungsfirma oder Putzfachkraft ausgegeben werden müsste, wenn Sie ihre Zimmer nicht selbst reinigen wollen bzw. können.
  • Im ersten Blick etwas höhere Anschaffungskosten gegenüber konventionellen Bodenwischern. Dies sollte Ihnen aber ihre gewonnene Freizeit wert sein 🙂

Tipp: Kaufen Sie einen Putzroboter Online in einem Online-Shop. Hier haben Sie die Möglichkeit das Gerät zurückzusenden, wenn dieses nicht ihren Ansprüchen genügt.

Worauf sollte man beim Wischroboter Kauf achten?

Je nach persönlichen Bedürfnissen  sollten die folgenden Kriterien beim Wischroboter Kauf beachtet werden.

  • Kaufen Sie nicht unbedingt das günstige Gerät! Diese verfügen meist nicht über eine ausreichend ausentwickelte Bewegungsablaufsteuerung. So dass eine manuelle Nachreinigung oft zusätzlich durchgeführt werden muss.
  • Achten Sie bei Kauf eines Wischroboter, dass dieser auch für ihren Haushalt geeignet ist.
    • Haben Sie viele Treppen in Ihrem Haushalt, sollten Sie beim Kauf darauf achtet, dass Ihr Putzroboter über einen Anti-Absturz Sensor verfügt.
    • Verfügt ihr Haushalt über eine große Wohnfläche, sollten Sie darauf achten dass Ihr Putzroboter über eine lange Akkulaufzeit verfügt.
    • Wenn Sie viele hochwertige Möbel besitzen, achten Sie darauf dass Ihr Putzroboter diese nicht beschädigen kann. Hierzu verfügen die Putzroboter über spezielle Schutzmassnahmen.
  • Kaufen Sie den richtigen Putzroboter welcher für ihren Einsatzzweck geeignet ist. Verfügt ihr Haushalt über viele Teppiche sollten sie eine Saugroboter kaufen. Wenn ihr Haushalt über viele Hartboden-Oberflächen verfügt, sollten Sie ein Wischroboter kaufen.

Tipp: Kaufen Sie einen Putzroboter Online in einem Online-Shop. Hier haben Sie die Möglichkeit das Gerät zurückzusenden, wenn dieses nicht ihren Ansprüchen genügt.

Gründe für den Kauf eines Wischroboters

  1. Saugroboter testZeitersparnis. Boden wischen ist eine anstrengende und zeitintensive Haushalttätigkeit. Der Wischroboter nimmt einem diese Tätigkeit ab und reinigt die Hartboden-Oberflächen voll automatisch.
  2. Geld sparen. Auch wenn während der Nutzung Stromkosten verursacht werden, ist dies immer noch weitaus günstiger als wenn eine professionelle Putzfirma beauftragt werden muss.

Machen Wischroboter die Oberflächen wirklich sauber?

Saugroboter VergleichWie sauber eine Oberfläche wirklich gereinigt wird hängt stark von der Qualität des jeweiligen Wischroboters ab. Die in unserem Wischroboter Test Vergleich aufgelisteten Geräte gehören zu den beliebtesten Wischrobotern von Namhaften Hersteller welche durchwegs gute Bewertungen von Kunden bekommen haben.

Tipp: Kaufen Sie einen Putzroboter Online in einem Online-Shop. Hier haben Sie die Möglichkeit das Gerät zurückzusenden, wenn dieses nicht ihren Ansprüchen genügt.

Modelle und Anbieter

Fensterputzroboter HerstellerDer bekannteste Hersteller von Wischrobotern ist iRobot. Aber auch andere Hersteller von Putzrobotern sind auf dem Markt vertreten und habe auch sehr gute Geräte entwickelt.

Was ist während der automatischen Reinigung zu beachten?

Saugroboter ReinigungSie müssen nicht unbedingt im selben Raum sein wie Ihr Putzroboter und während seiner Arbeit zuschauen. Der Vorteil von Putzrobotern ist gerade dass Sie ihre Zeit mit anderen Dingen verbringen können, als mit lästigen Putzen des Haushaltes. Oft verfügen die Putzroboter über eine programmierbare Zeiteinstellung, welche es ermöglicht, dass der Wischroboter erst mit der Arbeit beginnt, wenn Sie schon längst das Haus verlassen haben.

Wo kann ich einen Wischroboter kaufen?

Fensterputzroboter kaufenWischroboter können heutzutage in fast jedem Baumarkt oder Elektronikmarkt und in Online Shops gekauft werden. In Baumärkten und Elektronikmärkten ist die Auswahl an entsprechenden Geräten oft eingeschränkt. Was liegt also näher, als ein neues Gerät in einem Online Shop zu kaufen. Online gibt es eine riesige Auswahl an Geräten und werden meistens auch noch günstiger, als wie im Baumarkt oder Elektronikmarkt, angeboten. Wir empfehlen den Marktführer unter den Online Shops – Amazon. Der Marktprimus unter den Online Shops bietet nicht nur Top-Preise, sondern oft auch einen kostenlosen Versand direkt vor die Haustür an.

Fazit – Wischroboter

Fensterputzroboter FazitEin Wischroboter ist eine echte Hilfe im Haushalt. Die tägliche Reinigung wird bequem vom Roboter verrichtet, so dass nach einem langem arbeitsreichen Tag nicht noch selbst an einen herkömmlichen Bodenwischer gelegt werden muss.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Übersicht von Wischrobotern die Kaufentscheidung erleichert zu haben.